Klaras Welt e.V. Gemeinnütziger Verein
Förderung des Kinderschutzes,
des Tierschutzes und des Naturschutzes

Verein

Zur Gründung des Vereines hat uns die Kinderbuchautorin Elma Nielsen mit ihrer Kinderbuchreihe „Klaras Welt“ inspiriert. Die Hauptfigur in ihren Büchern ist eine kleine freche Ziege namens Klara, die sich mit der Hilfe ihrer Zauberblume gemeinsam mit Tieren und Kindern für eine bessere Welt einsetzt. Klaras Welt soll eine Welt ohne Kriege, Hunger, Armut und schweren Krankheiten sein, denn sowohl Kinder, als auch Tiere sollten das Recht haben ein sorgloses, glückliches und gesundes Leben führen zu dürfen.

Unser wunderschöner Planet Erde ist einmalig und wir als Menschen müssen ihn achten und schützen! Aus diesem Grund wollen wir als gemeinnütziger Verein die Fantasien aus der Kinderbuchreihe „Klaras Welt“ in die Realität umsetzen. Die „Zauberblume“ soll uns bei den verschiedensten Kinder-, Natur- und Tierprojekten in Form von Spenden Hilfe leisten. So kam der Zweck des Vereines „Die Förderung der Jugend- und Altenhilfe, des Tierschutzes und des Naturschutzes“, der durch verschiedene Projekte umgesetzt wird, zustande.

❤ Jetzt spenden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen